Sven Heiser neuer Geschäftsführer LHV Lebensmittelhandel-Verwaltungsgesellschaft mbH

Köln, 20. Juni 2017

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir Herrn Sven Heiser als Geschäftsführer für die LHV Lebensmittelhandel-Verwaltungsgesellschaft mbH gewinnen konnten. Herr Heiser tritt die Nachfolge von Herrn Henry Krügers an, der die LHV vor 12 Jahren erfolgreich ins Leben gerufen hat und nun zum 30.09.2017 in seinen wohlverdienten Ruhestand eintreten wird.  

Herr Heiser war in unterschiedlichen Funktionen bei Trinks GmbH, Quandt Getränke, Getränke Wüllner und der Nordmann-Gruppe tätig. Zuletzt war der ausgewiesene Getränkespezialist CEO der Nordic-Getränke GmbH.

Herr Heiser wird ab dem 17.07.2017 in die Geschäftsführung eintreten. Wir wünschen Herrn Heiser viel Erfolg in seiner neuen Tätigkeit und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Herrn Krügers danken wir für seine sehr erfolgreiche Arbeit im Aufbau und der Etablierung der LHV, die heute knapp  eine Milliarde Euro umsetzt. Wir wünschen ihm für den nächsten Lebensabschnitt alles Gute.

FÜR SIE-Vorstand und Genossen sehen die Genossenschaft für die Zukunft gut aufgestellt

Neuausrichtung der Handelsgruppe auf erfolgreichem Weg – Oliver Mans neu in den Aufsichtsrat gewählt

Köln, 09. Juni 2017

Trotz vieler organisatorischer und struktureller Veränderungen konnte die FÜR SIE-Handelsgruppe auf ihrer Generalversammlung am 09. Juni in München auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 zurückblicken.

Der Umsatz der Gruppe nahm im schwierigen Wettbewerbsumfeld um 64,4 Mio. EUR zu auf 2,52 Mrd. EUR brutto. Die Ausschüttungen an die Mitgliedsunternehmen aus Zentralregulierung und Warengeschäft stiegen um 11,8 % auf brutto 118 Mio. EUR.

Der Jahresüberschuss vor Steuern aller Konzerngesellschaften lag in der Summe bei 1,35 Mio. € und damit rund 1,1 Mio. € unter dem Vorjahr. Der Rückgang resultiert aus dem Anstieg der betrieblichen Aufwendungen aufgrund notwendig gewordener IT-Investitionen und aus einer Sonderwertberichtigung.

Der Schwerpunkt der Arbeiten in 2016 lag in der Neuausrichtung der FÜR SIE-Gruppe mit dem Aufbau eines eigenen Großhandelsgeschäftes in der REWE FÜR SIE Eigengeschäft GmbH. Mitte 2015 hatten Vorstand und Aufsichtsrat als Reaktion auf die sich ändernden Markt- und Wettbewerbsbedingungen den Einstieg in eine Neupositionierung beschlossen. Nach intensiver Projektarbeit mit Kunden, Vorstand und Aufsichtsrat, wurde mit Unterstützung der REWE Group die FÜR SIE neu aufgestellt und auf die Marktherausforderungen der Zukunft ausgerichtet. Die Organisations- und Kostenstruktur wurde auf größere Effizienz hin optimiert.

„In den letzten Monaten ging es vor allem darum: Wir mussten eine Arbeitsgrundlage in der FÜR SIE selber und auch mit den Fachbereichen der REWE schaffen, um die anstehenden Herausforderungen zu lösen. Heute können wir sagen, wir arbeiten jetzt in einer Weise in der FÜR SIE und mit den REWE-Fachbereichen zusammen, die uns sehr optimistisch auf die anstehenden Aufgaben blicken lässt.“ stellt Dr. Martin Küssner, Vorstandssprecher der FÜR SIE, fest.

Die Sparten Food – Non Food, die im Rahmen der Neuausrichtung besonders im Fokus standen, verzeichneten einen Zuwachs von 5,5 %. Die Getränke-Sparte konnte einen leichten Zuwachs von 1,8 % verzeichnen.

Auch die Umsätze der Tochterunternehmen stiegen: Die LHV als eine der führenden Plattformen für die Mehrweggetränke-Logistik in Deutschland, legte um 4 % zu. In 2016 wurde die Belieferung der REWE to Go-Märkte in den Aral-Tankstellen weiter ausgebaut, Anfang 2017 wurde die Belieferung der Sky-Märkte übernommen.
Die GVG, die seit Jahren etablierte, führende Einkaufs- und Vermarktungsplattform für Getränkefachmarktbetreiber in Deutschland, konnte seine Ausschüttung sowohl auf bestehender Fläche als auch durch die Aufnahme von zwei neuen Partner weiter steigern, der Umsatz stieg in 2016 um 12 Prozent.

Für den turnusgemäß aus dem Aufsichtsrat ausscheidenden Alain Caparros wurde Oliver Mans, Vorsitzender der Geschäftsführung der REWE Group Buying und Bereichsvorstand Handel Deutschland, von der Generalversammlung neu in den Aufsichtsrat der FÜR SIE eG gewählt. „Die Bereitschaft von Herrn Mans, sich als Aufsichtsratsmitglied zur Verfügung zu stellen, bekräftigt das nachhaltige Interesse der REWE an der Zusammenarbeit mit der FÜR SIE eG und ihren Mitgliedern“, erklärte Heinz-Werner Satter, Vorsitzender des Aufsichtsrats der FÜR SIE eG. „Herr Mans begleitet seit Anbeginn die Umsetzung der Neuausrichtung und ist deshalb mit den operativen Themen bestens vertraut“, so Satter weiter.

Unter dem Dach der FÜR SIE haben sich 194 Mitgliedsunternehmen aus den unterschiedlichen Sparten des deutschen Handels zusammengeschlossen. Gemeinsam erzielen sie wichtige Wettbewerbsvorteile, ohne ihre unternehmerische Selbständigkeit aufzugeben. Neben dem Kerngeschäft Delkredere und Zentralregulierung bietet die
FÜR SIE ihren Mitgliedern Zugriff auf das Sortiment von 4.300 Vertragslieferanten sowie zahlreiche Dienstleistungen aus den Bereichen Logistik, IT und Marketing. Die Getränkevermarktungsgesellschaft GVG bündelt die Vermarktungskraft von über 1.590 Getränkemärkten mit einem mandatierten Einkaufsumsatz von 303 Mio. EUR deutschlandweit.

FÜR SIE-Vorstand und Genossen zufrieden mit der Entwicklung 2015

Alain Caparros als Aufsichtsrat gewählt - Dr. Martin Küssner wird Vorstandssprecher

Köln, 27. Mai 2016

Auf ein wiederum positives, aber auch ereignisreiches, Geschäftsjahr konnte die FÜR SIE-Handelsgruppe auf ihrer Generalversammlung am 27. Mai in London zurückblicken.

Gleichzeitig wurde und wird die enge Zusammenarbeit der REWE Group mit der FÜR SIE Handelsgenossenschaft eG auch zukünftig personell weiter vertieft. Die Generalversammlung der FÜR SIE eG wählte den Vorstandsvorsitzenden der REWE Group, Herrn Alain Caparros, als neues Aufsichtsratsmitglied.

Herr Caparros nimmt im Aufsichtsrat den Sitz von Herrn Dr. Martin Küssner ein. Herr Dr. Küssner wechselt am 1. September 2016 in den Vorstand der FÜR SIE eG und übernimmt die Funktion des Vorstandssprechers. Gemeinsam mit Frau Silke Rösler bildet er den zweiköpfigen Vorstand der FÜR SIE eG. Das bisherige Vorstandsmitglied Herr Horst-Dieter Hartig scheidet aus Altersgründen aus dem Vorstand aus. Herr Dr. Küssner war bislang Mitglied der Geschäftsleitung von REWE in Deutschland.

Im Jahresrückblick bildete der Focus ebenfalls die Neuausrichtung der FÜR SIE-Gruppe mit den Schwerpunkten Warengeschäft, Marketing und Vertrieb. Hier hatten Mitte 2015 Vorstand und Aufsichtsrat als Reaktion auf die sich ändernden Markt- und Wettbewerbsbedingungen den Einstieg in eine Neupositionierung beschlossen. Nach intensiver Projektarbeit von Kunden, Vorstand und Aufsichtsrat, mit Unterstützung von externen Beratern und der REWE Group, wurde die FÜR SIE neu aufgestellt und auf die Marktherausforderungen der Zukunft ausgerichtet. Die Organisations- und Kostenstruktur wurden auf größere Effizienz hin optimiert.

„Strategisch haben wir einiges vorzuweisen: Die Neuausrichtung der FÜR SIE-Gruppe ist jetzt weitestgehend abgeschlossen, unsere Strukturen und Prozesse wurden komplett überarbeitet und wir haben uns in allen Bereichen neu aufgestellt. Dadurch sind wir jetzt deutlich kundennäher und effizienter. Dies geschah in enger Zusammenarbeit mit der REWE Group, die einmal mehr gezeigt hat, wie sehr sie hinter der FÜR SIE und ihren Kunden steht. Gleichzeitig haben wir das Jahr 2015 operativ erfolgreich abgeschlossen!“ stellt Frau Silke Rösler, Vorstand der FÜR SIE, fest.

Der Umsatz der Gruppe nahm im schwierigen Wettbewerbsumfeld leicht, um 8,3 Mio. €, auf 2,5 Mrd. € brutto zu.

Die Ausschüttungen an die Mitgliedsunternehmen aus Zentralregulierung und Warengeschäft stiegen im elften Jahr in Folge um 2,3 % auf 92,0 Mio. €.

Die Sparten Frische, Großverbraucher und LEH, die im Rahmen der Neuaufstellung 2015 im besonderen Focus standen, entwickelten sich mit einem Zuwachs von 2,5 % z. VJ. überdurchschnittlich.

Auch die Umsätze der Tochterunternehmen stiegen: Die LHV, die die Belieferung von Märkten der REWE Group mit Mehrweg-Getränken organisiert, legte um 3,4 % zu. Die Getränkevermarktungsgesellschaft GVG bündelt mittlerweile die Vermarktungskraft von über 1.657 Getränkemärkten mit über 293,1 Mio. € mandatierten Einkaufsumsatz deutschlandweit.

Leicht rückläufig gegenüber dem Vorjahr entwickelte sich die Sparte Drogerie/ Pharma, vor allem durch einen Rückgang des Franchise-Systems „Ihr Platz“. Im Rahmen der Neuausrichtung konzentriert sich auch hier die FÜR SIE zukünftig auf Ihre Kernkompetenzen: Die Warenversorgung und die Markenpflege von „Ihr Platz“. Die Franchisesystemzentrale wird aufgelöst und einzelne Leistungen in das Leistungsportfolio der FÜR SIE eG integriert.

Unter dem Dach der FÜR SIE haben sich über 200 Mitgliedsunternehmen aus den unterschiedlichsten Sparten des deutschen Handels zusammengeschlossen. Gemeinsam erzielen sie wichtige Wettbewerbsvorteile, ohne ihre unternehmerische Selbständigkeit aufzugeben. Neben dem Kerngeschäft Delkredere und Zentralregulierung offeriert die FÜR SIE ihren Mitgliedern Zugriff auf das Sortiment von 4.000 Vertragslieferanten sowie zahlreiche Dienstleistungen aus den Bereichen Logistik, IT und Marketing.